Rückmeldungen von TeilnehmerInnen nach einem Atemseminar

"Ich bin erholt, als ob ich tief geschlafen hätte"

"Ich fühle mich wohl in meinem Körper."

"Im Rahmen der Gesundheitswochen "Festival der Sinne" habe ich im letzten Sommer eine Atemstunde mit Christa Várkonyi geschnuppert." .... mehr lesen

"Durch meinen jetzt ruhigen, fließenden Atem spüre ich Sicherheit in mir."

"Ich habe ein Prickeln im Körper, als ob ich in Thermalwasser gebadet hätte"

"Ich bin jetzt sehr gut geerdet."

"Es ist mir bewusst geworden, WIE WICHTIG der Atem ist!"

"Mit so wenig Aufwand kann so viel erreicht werden!"

"Ich bin hektisch und gestresst zur Tür hereingekommen (zu spät) und jetzt fühle ich mich völlig ruhig."

"Mein heftiger Gedankenandrang ist weniger geworden."

"Es ist mir bewusst geworden, dass ich ununterbrochen denke, das möchte ich verändern."

Manche TeilnehmerInnen erleben sich durchlässig im Körper, weiter, voluminöser, andere spüren Leichtigkeit, Gleichmut, Gelassenheit,….

Ein Teilnehmer hat bei sich ein Verhaltensmuster entdeckt: immer, wenn er versucht, sich zu sammeln (um eine Übung auszuführen) konzentriert er sich darauf "alles richtig zu machen" und hört dabei automatisch auf zu atmen.